Lektion 9

9

Mesimi 9

Posted by Fjalor Gjermanisht Shqip on Tuesday, 13 June 2017

Hast du gelacht?

Moderator: Tag meine Damen und Herren! … Ich …
Wer lacht denn da?
Ah, Max hast du gelacht?

Max: Ich? Nein, ich nicht. Ich habe nicht gelacht.
Martin: Ameli hast du gelacht?
Ameli: Ich? Nein, ich nicht. Ich habe nicht gelacht.
Max: Schau mal! Die haben gelacht.
Max: Melanie was hast du denn?
Melanie: Ich? Ich habe geträumt.
Max: Geträumt? Was hast du denn geträumt?
Melanie: Ja, was habe ich geträumt?
Ich war in einem Aufzug.
Aber der Aufzug hat nicht funktioniert.
Max: Er hat nicht funktioniert.
Und was hast du dann gemacht?
Melanie: Ich habe auf „Alarm“ gedruckt.
Aber das hat auch nicht funktioniert.
Max: Und dann. Und was hast du dann gemacht?
Melanie: Ich habe laut geklopft.
Max: Du hast laut geklopft.
Aber dann, was hast du dann gemacht?
Melanie: Ich habe dann gewartet.
… und gewartet und gewartet …
Max: Und dann?
Melanie: Und dann? Dann hast du mich geweckt.
Max: Fräulein!
Ameli: Hier bitte die Speisekarte!
Max: Können Sie mir bitte eine Zeitung bringen?
Ameli: Ich bringe Ihnen sofort eine Zeitung.
Hier die Zeitung!
Max: Oh Danke! Ah, bitte bringen Sie mir auch einen Aschenbecher!
Ameli: Einen Aschenbecher.
Ich bringe Ihnen sofort einen Aschenbecher.
Hier bringe ich Ihnen einen Aschenbecher.
Max: Oh, Danke! …
Ach, bitte bringen Sie mir auch Zündhölzer!
Ameli: Hier Zündhölzer!
Max: Oh, bitte geben Sie mir auch Feuer!
Ameli: Aber bitte.
Ameli: Au! … Und hier die Speisekarte!
Max: Danke!

Moderator: Meine Damen und Herren wir fahren jetzt in die
frühere, ehemalige Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland, nach
Bonn am Rhein. Dort feiert ein pensionierter, alter Herr auf eine besondere Weise:

1. Frau: Hast du diesen Strauß gemacht, Erika?
Erika: Nein, Caroline hat ihn gemacht.
2. Frau: Hum! Wunderschön!
3. Frau: Und die Tischkarten hat Caroline gemalt.
4. Frau: Sehr schön! … Das hast du schön gemacht.
5. Frau: Ich war gestern beim Frisör. Ich kann euch sagen, der
hat mir eine Frisür gemacht. Ich habe so gelacht.
6. Frau: Ja, du siehst wirklich komisch aus.
Nicht wahr Karl?
Gertrud: Ich stricke.
7. Frau: Ach, du strickst? So, so!
8. Frau: Du kannst doch nicht stricken Gertrud!
Gertrud: Das hier habe ich schon gestrickt.
9. Frau: Nicht schlecht!
Alle: Ich stricke auch, ich stricke auch. …
(Opa geht mit Caroline weg)
Eine Freundin hat auch eine Bluse gestrickt.
Aber ich kann euch sagen, der ist schön …
Einen ganz großen Blumenmuster über der Brust. Ja, das konnte ich nicht.
Opa: Das ist das Bundeshaus Caroline.
Caroline: Wer ist in dem Bundeshaus?
Opa: Hier arbeitet das Parlament.
Opa: Schau Caroline!
Das ist die Villa Hammer-Schmitt.
Caroline: Wer wohnt denn da?
Opa: Der Bundespräsident. Hier empfängt der Bundespräsident seine Gäste.
Caroline: Wo warst du denn?
Ich habe gewartet und gewartet.
Opa: Aber du hast doch nur eine Minute gewartet.
Hier das Eis ist für dich.
Caroline: Opa, wem willst du denn die Platte schenken?
Opa: Dir Caroline.
Caroline: Mir?
Opa: Ja, natürlich, dir.
Caroline: Danke Opa! … … Wer wohnt da?
Opa: Hier hat Bethoven gelebt. Das ist Bethoven.
Caroline: Und hat er da Musik gemacht?
Opa: Er hat Musik komponiert. Siehst du?
Agnes: I like your cake!
1. Frau: Was?
Agnes: I like your cake!
Ich lerne gerade englisch.
Heute morgen habe ich Vokabeln gelernt
2. Frau: Agnes hat Vokabeln gelernt. …
Nein, so was?
3. Frau: Agnes lernt Englisch. ….
Habt ihr das gehört? Was sagst du Karl, Agnes lernt Englisch?
Opa: Warum nicht?
Caroline: Opa, das war schön heute.
Das war so lustig.
4. Frau: Nicht wahr Caroline?
Es war so schön und gemüthlich bei uns heute Nachmittag.
Opa: Nicht wahr Caroline?
Der Nachmittag war sehr schön.

Moderator: Vielleicht feiern Sie heute auch etwas. Ja? Dann viel Vergnügen!
Also dann auf Wiedersehen! Bis zum nächsten Mal und Alles Gute!


Fjalor Gjermanisht Shqip | Deutsch Albanisches Wörterbuch → "Lektion 9":


Cito
Lidhje - URL/LINK: http://gjermanisht.shqipopedia.org/lektion-9
"Lektion 9," tek Fjalor Gjermanisht Shqip | Deutsch Albanisches Wörterbuch
________________________
§ Shqipopedia ©
2013 - 2017

Related Post

Leave a Reply